Zum zehnten Mal zum Sternritt der fraenkischen Reitstationen

Veröffentlicht in 2006

Zum zehnten Sternreitertreffen der fraenkischen Reitstationen (immer mit dem gleichen Pferd) ging es heuer nach Schillingsfuerst/Weihersmuehle. Oliver Granicki hatte mit den Stegmuellers zum zweiten Mal ein geniales Reiterfest mit einem perfekten Programm organisiert, angefangen vom gemeinsamen Essen am Freitagabend, dem schoenen gemeinsamen Ausritt nach Schloss Schillingsfuerst, einem Trail (mal wieder nur Zweiter - der Hund wollte unbedingt mit und hat mir den Rechtsgalopp verdorben…), beeindruckenden Vorfuehrungen bei ‘’Welt der Pferde'’ und einer sagenhaften Feuerspuckershow bis hin zu der anruehrenden Messe am Sonntag, nach der wir reich gesegnet und gluecklich wieder nach Hause fuhren.

Nachdem ich in den letzten Jahren immer mit Susanne mal mehr, mal weniger weit direkt zu den jeweiligen Festen geritten bin, war diesmal ein Rundritt ausgehend von der Weihersmuehle bis hinauf zum Main und wieder zurueck angesagt. Also trafen wir uns am Pfingstsonntag abends in der Weihersmuehle und ritten an den naechsten 3 Tagen immer noerdlich ca. 100 km, bis wir bei Kitzingen auf Annette, Eberhard und Hans trafen, die bei Susanne die Wanderreiterpruefung VFD ablegen wollten. Jetzt ging es nach Sueden, und der Sommer setzte schlagartig mit Temperaturen ueber 25° C. ein – mein liebstes Reitwetter.

Leider wurde unser Fortkommen in der groeseren Gruppe arg zaeh, auch waren nicht alle so gut wie sie sein muessen fuer das begehrte Abzeichen. Dennoch trafen wir am Freitag abend zufrieden und gluecklich wieder in der Weihersmuehle ein, wurden vom Tierarzt zu unseren Pferden beglueckwuenscht und tauchten kopfueber in das Fest ein. Unsere Reitstrecke betrug knapp ueber 200 km, was den zweiten Platz in der Wertung machte. Mit einem netten Humpen mehr (wir haben schon ein paar erste, zweite und dritte Plaetze in Franken ‘’gemacht'’) und mit einem Futtersack fuer den gelungenen Trail war auch die ‘’Beute'’ sehr ordentlich, aber viel wichtiger war das Treffen mit den fraenkischen Freunden, die jede Reise wert sind.

Auch 2007 wird wieder ein solcher Sternritt bei der fraenkischen Reitstationen veranstaltet, diesmal in Wassertruedingen. Ich werde alles dran setzen, wieder dort zu sein.