1998: Allershausen nach Dinkelsbühl

Veröffentlicht in 1998

Kleine Privatställe und große Pferdefeste

Nachdem wir schon letztes Jahr auf das erste Sternreiter-Treffen des Naturpark Frankenhöhe geritten waren, hatten wir uns einen Ritt zur zweiten Auflage dieses schönen und gelungenen Sternreiter-Treffens bereits im letzten Winter vorgenommen, als wir die ersten Hinweise auf eine Neuauflage des Festes bekamen. Da wir wieder eine andere Ecke Bayerns durchreiten wollten, planten wir unsere Route diesmal über Ingolstadt, Eichstätt, das Altmühltal und den Hesselberg. Wir versprachen uns eine aufregende und doch pferdefreundliche Landschaft und hofften, wieder so einen gelungenen Ritt und so viele nette Begegnungen mit anderen Leuten zu haben wie im vergangenen Jahr, als wir über Schrobenhausen, Marxheim, Öttingen zum Hesselberg (15 km östl. von Dinkelsbühl) geritten waren.

1997 Dinkelsbühl

Veröffentlicht in 1997

Ritt von München nach Dinkelsbühl zum 1. Sternreitertreffen Frankenhöhe in Dinkelsbühl/Lohe

Als wir im Frühjahr 1997 lasen, daß von 13. -15. 6. 1997 in Lohe bei Dinkelsbühl erstmalig ein großes Sternreitertreffen stattfinden sollte, beschlossen wir spontan, daran mit unseren beiden Araberstuten teilzunehmen. Wir wollten von unserem Stall in Allershausen (nördlich von München) losreiten und uns 5 - 6 Tage für die ca. 180 km lange Strecke nach Dinkelsbühl Zeit nehmen.